MASSAGEN

 

Breussmassage

Die Breussmassage (nach Rudolf Breuß), auch Bandscheiben-Regenerationsmassage genannt, dient der Entspannung des Rückens und der Stärkung unterversorgter Bandscheiben. Ein schrittweises Ausstreichen der Wirbelsäule mit Johanniskrautöl dehnt und entspannt die Muskulatur.  

 

HILFT GEGEN:

- Ischiasbeschwerden

- Spannungszustände im Wirbelbereich

- Bandscheibenvorwölbungen im BWS- und LWS-Bereich

 

Schwedische Massage 

Die schwedische Massage beinhaltet verschiedene manuelle Techniken,

wie Streichen, Kneten, Klopfen und sanftes Bewegen des Körpers. Leichte Muskelverspannungen können sich lösen, die Durchblutung wird gefördert

und Ihr Lymphsystem wird angeregt.

  

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonen stehen in Wechselbeziehung zum gesamten Körper.

Jede Körperregion lässt sich auf dem Fuß, wie auf einer Landkarte, finden

und positiv stimulieren. Genießen Sie die wohltuende Fußmassage mit

ihrer ganzheitlich - energetischen Wirkung.

 

HILFT GEGEN:

- Kopfschmerzen / Migräne

- Muskelverspannungen

- Asthma

- Verdauungsstörungen

- Schlafstörungen

- Geschwächtes Immunsystem

- Beschwerden in den Wechseljahren